Startseite
   Kontakt
   Impressum

LCD-Anzeigen sind passive Anzeigen, bei denen durch angelegte Spannung in definierten Teilbereichen die Lichtdurchlässigkeit geschaltet wird.

Es gibt keine beweglichen Teile und es tritt kein von Einschaltdauer und Schaltvorgang der Segmente abhängiger Alterungseffekt auf. Da die Anzeigen kein eigenes Licht aussenden, sondern das Umgebungslicht ausnutzen, bieten Flüssigkristallanzeigen den Vorteil einer sehr leistungsarmen Ansteuerung. Die LCD-Module zeichnen sich durch sehr geringe Einbautiefe aus.

Form, Lage und Größe der einzelnen steuerbaren Segmente werden durch das Layout der Flüssigkristall-Zelle anwendungsspezifisch festgelegt.

 

Wir können folgende zwei Varianten der LCD-Module liefern:

reflektiv Angesteuerte Segmente werden durch auftreffendes Licht sichtbar
transflektiv

Angesteuerte Segmente werden lichtdurchlässig und durch künstliche Hinterleuchtung oder durch Reflexion des auftreffenden Lichtes sichtbar.

Das Durchlicht der Hinterleuchtung ist dabei bei weniger starkem Auflicht bis Dunkelheit wirksam.

Unsere Gläser in der patentierten LTN-Technologie (Low Twist Nematic) sind spannungslos hell und liefern extrem kontrastreiche Anzeigen mit folgenden Vorteilen:

  • echte schwarz/weiß-Darstellung
  • keine Änderung der Hintergrundfarbe bei schrägen Blickwinkeln, unterschiedlichen Temperaturen sowie wechselnden Umgebungshelligkeiten
  • unsere patentierte LTN_Technologie für besseren Kontrast, deutlich höhere Helligkeiten und geringeren Energiebedarf für eine Hintergrundbeleuchtung
  • optisch an die Frontscheibe angekoppelte LCD-Gläser erhöhen zusätzlich die Helligkeit und den Kontrast
  • extrem effiziente und stromsparende LED-Hinterleuchtung
  • geeigent für solarbetriebene Anzeigen

 

Weitere Informtionen als Download

 LCD-Anzeigensysteme(PDF 1,3MB)

Liststr. 1 · 72160 Horb · Germany · Tel. +49 (0) 7451 55 69 88-0 · +49 (0) 7451 55 69 88-11 · info[at]brandmaier.com